Der Original Bügelanker GL  

Patent Nr. DE 36 39 023, reg. 1985 von Rolf Kaczirek, bis 2010

Der echte Bügelanker aus Schiffsbaustahl ist wieder weltweit erhältlich 

von Rolf Kacirec in den frühen 1980er Jahren erfunden, entwickelte sich der Bügelanker schnell zu dem internationalen Standard des einzigen Ankers mit hoher Haltekraft auf allen Ankergründen. Ab dem Jahr 2010 verschwand das in Deutschland handgefertigte Original aus Schiffsbaustahl vom Weltmarkt.

Handgeschmiedet in Hamburg, weltweit verwendet

Seit Januar 2020 bietet die Hamburger Anker Manufaktur diesen ORIGINAL STANDARD® wieder weltweit an. Handgefertigt in Hamburg. Aus thermoveredeltem Schiffsbaustahl der alten Industrienorm RST 42. Feuerverzinkt und mit geschmiedeter Flunkenspitze.

Die Vorteile des Originals aus Hamburg

Exakter Winkel des Ankerschafts
Exakter Winkel des Ankerschafts
  • Selbstausrichtender Anker durch Überroll-Bügel-Design
  • Sehr einfach in den Ankergrund einzufahren
  • Einzigartige Haltekraft auf allen Ankergründen  
  • Haltekraft und universelle Eigenschaften von dem Germanischen Lloyd zertifiziert
  • Resistent gegen drehende Winde und wechselnde Gezeiten
  • Resistent gegen stoßartige Belastungen durch Wellenschlag und Sturmböen
  • An jeder Bugform verwendbar
Exakter Winkel des Bügels
Exakter Winkel des Bügels
  • Hamburger Manufaktur-Ware
  • Handgeschmiedete Flunkenspitze
  • Extrem haltbare Feuerverzinkung
  • Entspricht exakt den Patentvorgaben
  • Exakter Winkel des Ankerschafts
  • Exakter Winkel des Bügels
  • Exakter Winkel der Flunkenkanten
  • Aus bestem Schiffbaustahl RST 42


Geschmiedete Spitze
Geschmiedete Spitze
  • Der Germanische Lloyd zertifiziert die Hohe Haltekraft dieses Ankers

Was unsere Kunden sagen:

Henry W., Bournemouth, UK
Henry W., Bournemouth, UK

Nachdem ich viele Anker probiert habe, bin ich endlich am Ziel. Nach einem britischen Plattenanker, einem klassischen Pflugscharanker mit Gelenk und einigen Experimenten mit den Testsiegern in den üblichen Hochglanzmagazinen habe ich nun einen Anker, der mich auch im steten Tidenwechsel und auf zweifelhaften Ankergründen ruhig schlafen läßt.

Henry W., Bournemouth, UK

Corinna S., Hamburg
Corinna S., Hamburg

Bei uns auf der Elbe sind die Gezeiten schon recht extrem. Der Ankergrund besteht hier entweder aus Schlick oder aus Sand. Bis zur Ostsee ist es nicht weit. Dort verbringen wir meist unseren Urlaub. Der Grund der Ostsee besteht oftmals aus steinigem Geröll und ist manchmal auch stark bewachsen. Es war nicht einfach für mich, einen geeigneten Anker für alle diese Anforderungen zu finden. Der Original Bügelanker hat sich bei uns an Bord bewährt.

Corinna S., Hamburg

Jean-Paul L., Quiberon, FR
Jean-Paul L., Quiberon, FR

Nachdem ich mir endlich ein größeres Boot angeschafft hatte, bekam ich große Lust zu Ankern. Ich wollte gleich alles richtig machen, damit meine Bessere Hälfte erst gar keine Angst vor dem Ankern bekommen konnte. Ein Freund empfahl mir den Original Bügel Anker. Das Warten darauf hat sich gelohnt. Er läßt sich einfach einfahren und hält Bestens. Wir genießen jetzt gerne den Sonnenuntergang zu Zweit im Schutze unserer Lieblingsbucht.

Jean-Paul L., Quiberon, FR

Bügelanker GL • ORIGINAL STANDARD