Unsere Anker Manufaktur

In unserem hamburger Manufakturbetrieb entsteht der Bügelanker-GL • Original Standard nach den exakten Vorgaben des Patentanmelders Rolf Kaczirek in Übereinstimmung mit der High-Holding-Power-Zertifizierung des Germanischen Lloyds in bestem Schiffbaustahl RST42.

Unsere Manufaktur produziert zudem den Delta-Anker-LR nach den Vorgaben der Lloyds Typenprüfung. Hierfür verwenden wir im höchsten Maße korrosionsbeständigen Marine-Edelstahl. Diese Materialqualität wird regelmäßig durch die Element Werkstoffprüfung Hamburg klassifiziert.


Produktionsablauf

Um zu halten, was MADE IN GERMANY seit jeher verspricht, stellen wir die Qualität und Zuverlässigkeit der Produktion über kurzfristiges Profitstreben und in den Dienst der Sicherheit Ihrer Crew, Ihrer Gäste und nicht zuletzt in den Dienst Ihrer persönlichen Sicherheit und der Ihres Schiffes.

Sowie Ihre Bestellung bei uns eingeht, wird unser Produktionsteam mit der Herstellung Ihres individuellen Bügelanker-GL • Original Standard beginnen. Abgeschlossen wird die erste Produktionsphase mit dem Ausschmieden der Flunkenspitze und einer Begutachtung durch den Produktionsleiter.

Nach der Produktion des eigentlichen Bügelankers geht es zum Feuerverzinken. Unser Anspruch ist es hierbei, Ihren Anker für mindestens 50 Jahre Seewasserfest zu konservieren - egal, wie oft und auf welchem Grund Sie Ihren Anker nutzen.

Um unabhängig der aktuellen Bestelllage nachhaltige und vertrauensvolle Arbeitsbedingungen in Einklang mit unseren strengen Qualitäts- und Arbeitsschutzvorschriften gewährleisten zu können, kann es vereinzelt zu verlängerten Lieferzeiten kommen.


Versand:

Innerhalb Europas versenden wir mit der DHL oder Speditionsware mit unserem Versandpartner Eurosender.

Nach Übersee bieten wir 2 Versandwege an: Mit der DHL zu Vorzugskonditionen oder als Spezialservice vollkommen klimaneutral per Segelfracht